Born Bad stellt sich vor...

Wenn ihr wollt, dann stellt euch hier vor...
Benutzeravatar
BornBad
Beiträge: 76
Registriert: So Jul 17, 2016 5:37 pm

Born Bad stellt sich vor...

Beitragvon BornBad » Di Jul 19, 2016 2:42 am

Sehr geehrte Samen und Spermen, ich stelle vor . . . MICH...
Schön das ich wieder da bin... :lol:

Vielleicht kennt mich der eine oder andere noch, im alten Forum war ich unter gleichem Namen unterwegs...
Wenn nicht, auch nicht schlimm...

Ich heisse Maik, komme aus dem wunderschö*würg*nen Kaff Peine (zwischen Hannover und Braunschweig) und bin wie ihr ein Filmfreund...
Ich beschränke mich aber nicht nur auf den Horrorbereich, sondern bin da recht flexibel...
Das liegt aber auch daran das ne ganze zeitlang nichts vernünftiges mehr rausgekommen ist...
Auf einen guten Film kamen 9 schrottige, das muss man sich nicht unbedingt antun...

Für einen angenehmen Filmgenuß habe ich mir auch ein kleines Heimkino eingerichtet, welches aber noch nicht ganz vollständig ist...
Ein Subwoofer fehlt im Moment noch, meinen letzten habe ich abgegeben weil zu klein und der Yamaha zum Testen hat mich auch nicht überzeugt...
Es wird wohl auf Selbstbau hinauslaufen, doch über die Gehäuseform und Aufstellung bin ich mir noch unschlüssig...
Auch ob ich auf 7.2 oder Atmos setzen soll steht noch in den Sternen...
Bisher bin ich bei 7.0 geblieben und recht zufrieden...

Die Zockerei ist ebenfalls ein ziemlicher Zeitfresser, Dark Souls 1, 2, 3 und Bloodborne spielen sich nicht von alleine...
Am PC spiele ich garnicht mehr, sondern bleibe bei Konsolen, bevorzugt die PS3 und PS4, aber das sind nicht die einzigen Konsolen die hier rumstehen...
Bei Bedarf kann ich ja mal das eine oder andere Bild hochladen...

Auch guter Klang ist mir sehr wichtig, sowohl im Heimkino als auch im Auto...
Mit Car Hifi beschäftige ich mich schon seitdem ich mit 17 mein erstes Auto bekommen habe...
Leider bin ich sehr lange im Media-Markt-Billigsektor hängen geblieben bevor ich dort ausbrechen und was vernünftiges aufbauen konnte...
Mit der Anlage bin ich auch schon öfters auf Klang-Wettbewerbe (AYA, Are you Authentic) gefahren, mehr oder minder erfolgreich, aber das wäre ein Thema für sich...
2014 hat es zumindest für Platz 8 im Finale gereicht und letztes Jahr habe ich mir selbst versaut indem ich ständig am umbauen war...Das Finale musste ich auch leider ausfallen lassen...
Na ja und dieses Jahr habe ich aus persönlichen Gründen ausfallen lassen, ausserdem steht das Setup noch nicht ganz fest...
Aber auch hier könnte ich einige Bilder nachreichen...

Tja, sonst gibt es für den Moment nicht viel zu sagen...

Benutzeravatar
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 486
Registriert: Mo Dez 21, 2015 8:51 pm

Re: Born Bad stellt sich vor...

Beitragvon Sebastian » Di Jul 19, 2016 6:35 pm

Willkommen zurück! :)

Benutzeravatar
BornBad
Beiträge: 76
Registriert: So Jul 17, 2016 5:37 pm

Re: Born Bad stellt sich vor...

Beitragvon BornBad » Mi Jul 20, 2016 5:14 am

Danke...

Dank Facebook, Möchtegern-Blogs and Shit ist die Kommunikationsform in Foren doch recht zurückgegangen und gerade bei Filmen darf jeder etwas zu schreiben, doch selten kommt dabei etwas vernünftiges bei rum...
Da war die Gruselseite doch schon eine positive Ausnahme, auch wenn es schade war das vor laaanger Zeit viele Reviews und Kritiken in der Versenkung verschwunden sind zum Aufarbeiten und Umschreiben und nie wieder aufgetaucht sind...
Leider bin ich nicht son der Schreiberling und Erklärbär, sonst würde ich auch Kritiken schreiben, nur ist mein Talent dafür kaum bis garnicht vorhanden...

Die meiste Zeit bin ich allerdings in einem anderen Forum unterwegs, Klangfuzzis.de um genau zu sein, mehr Kompetenz in Sachen Hifi geballt auf einem Haufen wird es im Netz nicht zu finden sein...Auch nicht im Hifi-Forum...
Aber auch auf Trophies.de bin ich zu finden, wobei meine Trophäensammelzeit schon lange vorbei ist...Die eine oder andere Platin schnappe ich mir aber trotzdem noch...

Benutzeravatar
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 486
Registriert: Mo Dez 21, 2015 8:51 pm

Re: Born Bad stellt sich vor...

Beitragvon Sebastian » Do Jul 21, 2016 10:45 pm

Die Besucherzahlen in Foren gehen ja allgemein zurück. Ich hätte sicherlich auch schneller ein neues Board online stellen sollen. Aber die Aktivitäten gingen halt immer mehr zurück (nicht jedoch die Besucherzahlen der Seite). Vieles läuft leider nur noch über die Sozialen Netzwerke. Aber mich persönlich nervt mittlerweile genau das von dir angeschnittene Problem: Jeder gibt seinen Senf dazu, egal ob er Ahnung hat oder nicht. Und Meinungen werden (meist auf sehr kontraproduktive Art) einfach schnell und/oder anonym dahin geschlurzt. Das geilste Beispiel für super kontraproduktive Kommentare ist ja diese Wer-weiss-was-Seite. Bei mind. jedem zweiten Kommentar kann man sich einfach nur noch an den Kopf fassen und/oder muss sich fragen, oder der-/diejenige bloß die Überschrift gelesen hat...? :D

Naja, ich denke auf jeden Fall das der Trend langsam wieder in Richtung vernünftig administrierter Foren geht. Da sieht auch nicht gleich jeder Chef oder Kollege was man so liket und postet. Nicht dass man was zu verbergen hätte, aber ein wenige Anonymität ist doch auch mal was nettes im multimedialen Zeitalter. ^^


Zurück zu „Mitglieder Vorstellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast