Polaroid

Aktuelles kommt hier rein!
Benutzeravatar
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 482
Registriert: Mo Dez 21, 2015 8:51 pm

Polaroid

Beitragvon Sebastian » Mo Jul 10, 2017 10:16 pm

Original von GruselSeite.com

Von den Produzenten von Ring und The Grudge – mal wieder – startet am 25. August 2017 der Horrorfilm Polaroid aus dem Hause Dimension Films in den amerikanischen Kinos. Hierzulande müssen wir leider noch etwas länger warten, und zwar bis zum 07. Dezember. Über den deutschen Kinostart sind sich diverse Quellen im Internet aber noch nicht wirklich einig, diese Angabe ist also ohne Gewähr. Immerhin hat die Weinstein Company, die hier als Vertrieb auftritt, heute einen Trailer veröffentlicht, der schon mal einen guten Eindruck vermittelt.

Polaroid basiert auf dem gleichnamigen Kurzfilm vom norwegischen Regisseur Lars Klevberg, der hier die Gelegenheit bekam mit einem verhältnismäßig großem Budget seine Idee in ein abendfüllendes Format zu konvertieren. Parallelen zur Entstehungsgeschichte des letztjährig sehr erfolgreichen Horrorfilms Lights Out sind dabei durchaus zu erkennen.

Die Geschichte dreht sich um eine alte Polaroid Kamera, die zufällig von der eigenbrötlerischen Teenagerin Bird Fitcher gefunden wird. Kurze Zeit später findet sie heraus, dass jeder der mit dieser Kamera fotografiert wird schon bald einen tragischen Tod erleidet. Und Fotos hat Bird einige gemacht! Nun gilt es im Wettlauf gegen die Zeit das Geheimnis der Kamera zu lüften, um die Leben der Fotografierten zu retten…

Auf der großen Leinwand in den Hauptrollen werden zu sehen sein: Kathryn Prescott (Skins), Mitch Pileggi (Akte X, Sons of Anarchy), Grace Zabriskie (The Grudge), Tyler Young, Keenan Tracey (Bates Motel), Samantha Logan, Priscilla Quintana, Madelaine Petsch (The Curse of Sleeping Beauty) und Javier Botet (Mama, IT).




Zurück zu „News & Gerüchteküche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast