Conjuring 2

Benutzeravatar
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 482
Registriert: Mo Dez 21, 2015 8:51 pm

Conjuring 2

Beitragvon Sebastian » Di Jul 26, 2016 7:50 pm

Bild
Auf das Bild klicken um Kritik zu lesen...

Jack'o'Lantern
Beiträge: 23
Registriert: Do Dez 31, 2015 6:20 pm

Re: Conjuring 2

Beitragvon Jack'o'Lantern » Do Okt 27, 2016 5:42 pm

Gestern in meine Sammlung aufgenommen.

Kurz:

zig-Mal erschrocken und Dauergänsehaut.
Super in Szene gesetzt, gute Handlung, das Girlie spielt wie's sein soll (keine kleine Zicke) - so wie alle anderen Figuren ebenfalls eine überzeugende Darstellung bieten.

Kann es kaum erwarten bis der Ableger "The Nun" nächstes Jahr erscheint.

Zu hoffen wäre meinerseits, das es der "krumme Mann" ebenfalls zu einer Solokariere bringt...der war nämlich klasse..
Jack'o'Lantern II - Die Rückkehr

Benutzeravatar
BornBad
Beiträge: 76
Registriert: So Jul 17, 2016 5:37 pm

Re: Conjuring 2

Beitragvon BornBad » Di Nov 08, 2016 10:18 pm

Ich habe ihn zwar geschaut, aber diese Fortsetzung ist mir nicht sonderlich im Gedächtnis geblieben...Bleibt meilenweit hinter dem hervorragenden Vorgänger zurück...

Benutzeravatar
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 482
Registriert: Mo Dez 21, 2015 8:51 pm

Re: Conjuring 2

Beitragvon Sebastian » Do Nov 10, 2016 5:48 pm

Na, dann stehe ich ja nicht alleine mit meiner Meinung da. Obwohl meine 3 Begleiter im Kino dies ähnlich sahen. Aber manchmal gibt es ja sowas wie Gruppenzwang. Es ist halt so eine 0815 James Wan Regiearbeit und nichts besonderes mehr. Ich war nicht wirklich enttäuscht, aber neues hat mir der Film absolut nicht geboten. Dazu kommt noch, dass alles so dermaßen übertrieben dargestellt wurde, mit dem Dämon und so. Ich denke nicht, dass dies im originalen Fall, der hier ja verfilmt wurde, auch so war...

Jack'o'Lantern
Beiträge: 23
Registriert: Do Dez 31, 2015 6:20 pm

Re: Conjuring 2

Beitragvon Jack'o'Lantern » Do Nov 24, 2016 9:49 pm

Hey! So mies war der Film doch garnicht! Hauptsache man hat die Hosen voll beim Anschauen. Bei mir war's so....
Jack'o'Lantern II - Die Rückkehr

Benutzeravatar
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 482
Registriert: Mo Dez 21, 2015 8:51 pm

Re: Conjuring 2

Beitragvon Sebastian » So Nov 27, 2016 11:26 pm

Das war ja das Problem. Vom ersten Teil war ich sehr begeistert, der zweite Teil hat mich dann irgendwie nur noch gelangweilt. Mit Hosen voll war da nichts mehr. Ich fand es größtenteils einfach albern... wie auch in der Kritik zu lesen.

Benutzeravatar
Black Papst
Beiträge: 13
Registriert: Mo Apr 03, 2017 9:22 pm

Re: Conjuring 2

Beitragvon Black Papst » Mo Apr 03, 2017 10:46 pm

Also da ich James Wan sehr schätze und gerade "The Conjuring" echt klasse fand, hab ich mir Teil 2 im Kino gegeben. Ich muss mich Jack da schon anachließen. Ich fand Ed & Lorain Warrens zweiten Fall ebenfalls richtig gut. Ich persönlich war den gesamten Film über wie elektrisierend (lag wohl am Kino und der Freude am Film) und hab so einige Male echt gezuckt und hatte nen kalten Schauer. Natürlich zielt der Film auf plakative Schocks, wohin gegen der Vorgänger stellenweise noch subtiler war. Dennoch hab ich den Film sehr genossen und hab genau das bekommen, was ich mir vorgestellt habe.

Allerdings, und da gebe ich dir Sebastian recht, wurde auch etwas übertrieben:
SPOILER: Versteckten Text anzeigen
damit meine ich das Ende mit der Offenbarung des Dämons. Das war mir zu sehr auf ein dramatisches Haunted-Armageddon aufgeblasen. Das fand ich schon etwas schade. Ich denke, das hätte man weitaus unheimlicher und ruhiger darstellen können. Manchmal ist weniger ja mehr.


Aber was solls, wenn so einer wie ich sogar "Insidious: Chapter 3" toll findet, wirds "The Conjuring 2" gleich tun.
Und auf "The Nun" freue ich mich auch schon.

Und Jack: der krumme Mann war echt toll. Für mich ein Highlight in "The Conjuring 2". Allein dieses Lied vom krummen Mann hatte ich tagelang im Ohr gehabt :lol: .
Back inBlack!

Benutzeravatar
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 482
Registriert: Mo Dez 21, 2015 8:51 pm

Re: Conjuring 2

Beitragvon Sebastian » Mo Apr 03, 2017 11:03 pm

Ich empfehle da eher die britische Mini-Serie THE ENFIELD HAUNTING. Review kommt morgen... :)

Benutzeravatar
Black Papst
Beiträge: 13
Registriert: Mo Apr 03, 2017 9:22 pm

Re: Conjuring 2

Beitragvon Black Papst » Mo Apr 03, 2017 11:28 pm

Oah das sagt mir was... Hmm... Ach, davon hat mir ein Arbeitskollege erzählt. Als er aber anfing verbal zu ejakulieren, hab ich nicht mehr zugehört. Da warte ich dann lieber auf deine Review. Ich denke mal nicht, dass es sich so ließt, als hättest du beim Anfertigen jener Review auf ner Waschmaschine gesessen und wärst voll auf deine Kosten gekommen... :lol:
Back inBlack!

Benutzeravatar
Sebastian
Site Admin
Beiträge: 482
Registriert: Mo Dez 21, 2015 8:51 pm

Re: Conjuring 2

Beitragvon Sebastian » Mo Apr 03, 2017 11:51 pm

Also die Geschichte ist tatsächlich noch etwas frei erfundener als die von CONJURING 2, wirkt aber insgesamt authentischer. Ed und Loraine Warren kommen auch gar nicht drin vor, sondern andere Ermittler, die Mitglieder einer Art Verein für paranormale Phänomene sind. Wirklich toll fand ich an der Serie - die, wenn man alle Folgen hintereinander guckt, einfach nur einen 141-minütigen Film ergeben - fand ich, wie authentisch das Jahr 1977 in Sachen Setting und Kostüme nachgebildet wurden. Auch die Familie wurde von den Autoren weitaus bürgerlicher gezeichnet, eben so wie die weiteren Protagonisten.


Zurück zu „Horror, Splatter, Gore, Thriller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast